Aufgrund der Sperrung der Seidensticker Halle, gab es vom 28.08. bis zum 02.10. insgesamt sechs Turniertage für den Ausrichter SV Gadderbaum zu bewältigen.

Mit ehrfurchtsvollem Abstand zu den beiden erfolgreichsten Vereinen des Kreises Bielefeld-Halle - Spvg. Steinhagen und VfL Oldentrup - belegte der ESV Bielefeld als "best of the rest" den dritten Platz in der Vereinswertung:

Ein herzlicher Dank an alle "Eisenbahner", die an diesem Erfolg aktiv mitgewirkt haben. Auf das Treppchen kamen als

Kreismeister: Dietmar Thiem (Ü40), Rüdiger Schneiker (Ü50), Wolfgang Gebert (Ü60), Dirk Pawelskus/Olaf Stockmann (Ü40), Rüdiger Schneiker/Meise (Ü50), Wolfgang Gebert/Müller (Mixed Ü50)

Zweiter: Waldemar Schilin (Herren B), Werner Binner/Nelkenbrecher (Herren E), Wolfgang Gebert/Helmut Meißner (Ü60)

Dritter: Eugen Filev (Herren C), Dirk Pawelskus (Ü40), Julian Fritsch/Braun (Schüler B), Dietmar Thiem/Manuel Pustelnik (Herren B), Daniel Dyck/Ismail Korkmaz (Herren C), Werner Binner/Sahlfrank (Ü60)